Außenwirtschaftstag Karlsruhe: Aufträge in der Schweiz und Frankreich rechtssicher abwickeln

05.03.2024 15:00 | 05.03.2024 19:00 Uhr
Bildungsakademie Handwerkskammer Karlsruhe
Die Veranstaltung bietet Ihnen die Möglichkeit, wertvolle Informationen und praktische Tipps zu erhalten, um Ihre Geschäftstätigkeiten in der Schweiz und in Frankreich rechtssicher zu gestalten.

Der Außenwirtschaftstag Karlsruhe richtet sich sowohl an Handwerksbetriebe, die neu ins Auslandsgeschäft einsteigen möchten als auch an solche, die bereits Erfahrung mit der Auftragsabwicklung im Ausland gesammelt haben und spezifische Fragestellungen mitbringen. Die Veranstaltung bietet Ihnen eine Plattform zum Austausch mit Expertinnen und Experten, um Ihre Fragen zu rechtlichen, steuerlichen und geschäftlichen Aspekten der grenzüberschreitenden Arbeit zu klären.

Programm

  • 15:00 Uhr: Begrüßung
    Handwerkskammer Karlsruhe
  • 15:15 Uhr: Grenzüberschreitend arbeiten Chancen und Risiken
    Handwerk International Baden-Württemberg
  • 15:30 Uhr - 16:30 Uhr: Auslandsaufträge rechtssicher gestalten
    Jörg Luft, Rechtsanwalt, Kanzlei Epp Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
  • 16:30 Uhr - 16:45 Uhr: Pause
  • 16:45 Uhr - 17:30 Uhr: Grenzüberschreitendes Arbeiten in der Schweiz
    Janine Ebers, Außenwirtschaftsberaterin, Handwerk International Baden-Württemberg
  • 17:30 Uhr - 18:15 Uhr: Grenzüberschreitendes Arbeiten in Frankreich
    Heike Ganzhorn, Außenwirtschaftsberaterin, Handwerk International Baden-Württemberg
  • 18:15 Uhr: Individuelle Kurzberatungen & Get-together
  • 19:00 Uhr: Ende

Neben den informativen Programmpunkten besteht auch die Möglichkeit, sich mit anderen teilnehmenden Handwerksbetrieben und potenziellen Geschäftspartnern auszutauschen und zu vernetzen.

Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Anmeldungen sind bis zum 27. Februar 2024 möglich. Bitte geben Sie bei der Anmeldung gegebenfalls auch den Wunsch für eine individuelle Kurzberatung an und teilen Sie uns in diesem Zuge auch Ihre Themen und Fragen mit.

Veranstalter: Handwerk International Baden-Württemberg und Handwerkskammer Karlsruhe

Zur Anmeldung