DEUTSCHLAND | Baden-Württemberg

 
Das weltweit größte Netzwerk für die Beratung kleiner und mittlerer Unternehmen

Seminar "Lieferantenerklärung rechtssicher ausstellen"

Die Lieferantenerklärung ist jedes Jahr ein wichtiges Thema für alle Zulieferer. Wir schulen Sie kostenfrei zur rechtssicheren Abwicklung.

Die Lieferantenerklärung ist für alle Zulieferer ein Thema. Viele Handwerksbetriebe kennen das Prozedere zum Jahresende: Der Kunde bittet um Zusendung einer Lieferantenerklärung oder schickt ein schon ausgefülltes oder auszufüllendes Dokument mit Bitte um Unterschrift.  

Für Sie und Ihre Mitarbeiter wichtig: Was genau unterschreiben Sie mit der Lieferantenerklärung? Warum möchte der Kunde eine solche Erklärung? Sind formelle Bestimmungen einzuhalten? Welche Länder darf ich angeben? Gibt es verschiedene Arten von Lieferanteerklärungen? Muss ich prüfen, ob ich eine Lieferantenerklärung ausstellen kann? Wenn ja, wie?

Folgende Inhalte erwarten Sie:

  • Arten des Warenursprungs
  • Bedeutung von Präferenzabkommen
  • Arten der Lieferantenerklärung
  • Prüfschema für Waren mit Präferenzursprungseigenschaft
  • rechtliche Auswirkungen
  • Risk-Management im Warenwirtschafts-System

 Die Teilnahme ist kostenfrei, die Zahl der Teilnehmer ist begrenzt. Zur Anmeldung kommen Sie hier.

Wann: 28.11.2019 um 14:00 Uhr bis 17:30 Uhr

Wo: Handwerkskammer Region Stuttgart, Heilbronner Straße 43, 70191 Stuttgart

Referent: Carmen Coupé, Außenwirtschaftsberaterin, Handwerk International Baden-Württemberg

Veranstalter: Handwerk International Baden-Württemberg

 

 

Datum

Ort

Handwerkskammer Region Stuttgart

Heilbronner Straße 43

70191 Stuttgart

Soziale Medien