DEUTSCHLAND | Baden-Württemberg

 
Das weltweit größte Netzwerk für die Beratung kleiner und mittlerer Unternehmen

Kooperationsbörse: CONTACT denkmal in Leipzig

Architekten, Planer, Handwerker, Denkmalfachbehörden, Restauratoren sowie Investoren und Bauherren können potenzielle Geschäftspartner virtuell per Videochat oder vor Ort auf der Messe "denkmal" treffen und wertvolle nationale und internationale Kontakte knüpfen.

Die Messe denkmal wird in diesem Jahr erneut die gesamte Bandbreite der Denkmalpflege, Restaurierung und Altbausanierung abdecken. Hersteller zeigen besondere Materialien und Werkzeuge, spezialisierte Handwerksbetriebe und Restauratoren informieren über ihre Dienstleistungen und angesehene Institutionen stellen ihre Projekte vor. Hinzu kommen die „Lebenden Werkstätten“, in denen traditionelle Handwerkskünste spür- und erlebbar werden.

Im Rahmen der Messe findet wieder eine Kooperationsbörse statt: Architekten, Planer, Handwerker, Denkmalfachbehörden, Restauratoren sowie Investoren und Bauherren können potenzielle Geschäftspartner virtuell per Videochat oder vor Ort auf der Messe treffen und wertvolle nationale und internationale Kontakte knüpfen.

Durch die Teilnahme an der Kooperationsbörse haben Sie die Möglichkeit, sich bereits im Vorfeld auf der Online-Plattform zu präsentieren und nach Ihren Wünschen Gesprächstermine zu vereinbaren. Die Termine können Sie per Videochat wahrnehmen oder vor Ort auf der Messe.

 

Zur CONTACT „denkmal“  Kooperationsbörse können Sie sich unter folgendem Link bis zum 11. November registrieren:

Registrierung CONTACT „denkmal“ Kooperationsbörse

 

Gebühren für die Teilnahme an der Kooperationsbörse

  • Aussteller kostenfrei
  • virtuelle Teilnehmer kostenfrei
  • ausländische Teilnehmer vor Ort kostenfrei
  • deutsche Teilnehmer vor Ort: 50 €

 

Ansprechpartnerin bei Fragen:

Heike Ganzhorn, Außenwirtschaftsberaterin
hg@handwerk-international.de
0711 1657-280

Datum

Soziale Medien

 

3