DEUTSCHLAND | Baden-Württemberg

 
Das weltweit größte Netzwerk für die Beratung kleiner und mittlerer Unternehmen

Delegationsreise: Frankreich

Ziel der Reise ist, in Austausch mit politischen Vertretern und Netzwerken, den französischen Markt zu erkunden und Geschäftspotentiale zu nutzen..

Baden-Württembergs Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut und Landeshandwerkspräsident Rainer Reichhold führen im Oktober 2021 eine Delegation aus Handwerksunternehmern, Kammern und Verbänden für zwei Tage nach Frankreich.

Ziel ist es, in Austausch mit politischen Vertretern und Netzwerken, den französischen Markt zu erkunden und Geschäftspotentiale zu nutzen.

Die Corona-Krise hat dazu geführt, dass es auf beiden Seiten der Grenze zu Auftragsrückgängen aufgrund von erschwerten Marktzugangsbedingungen und der teilweisen Grenzschließungen kam. Die Partnerschaft der beiden Länder hat stark darunter gelitten. Die Delegationsreise soll dazu beitragen, die Potentiale der Grenzregion wiederzuentdecken.

Nähre Informationen zu Anmeldung und Teilnahmgegebühren folgen.

Datum

Soziale Medien