DEUTSCHLAND | Baden-Württemberg

 
10 Jahre Unterstützung für kleine Unternehmen mit großen Ambitionen
Das weltweit größte Netzwerk für die Beratung kleiner und mittlerer Unternehmen

GlobalConnect: Die Welt zu Gast in Stuttgart

3.000 Besucher aus 30 Ländern informieren sich beim größtem Forum für Export und Internationalisierung in Baden-Württemberg.

Es gab buchstäblich viel zu besprechen: Mit mehr als 120 hochkarätigen Fachvorträgen und 15 Konferenzen bot die GlobalConnect vom 20. bis 21. Juni reichlich Gelegenheit zu Vernetzung und Austausch. Unternehmer, Kammern, international anerkannte Experten sowie Prominenz aus Politik und Wirtschaft kamen in Stuttgart zusammen, um neue Geschäfte anzubahnen und brennende wirtschaftspolitische Fragen zu erörtern. Knapp 3.000 Teilnehmer und 123 Aussteller nutzten das Veranstaltungsangebot, das sich sowohl an Global Player als auch an mittelständische Unternehmen richtete, welche traditionell das Rückgrat der heimischen Wirtschaft bilden. Beherrschendes Thema der sechsten Ausgabe des größten deutschen Forums für Export und Internationalisierung war die außenwirtschaftliche Entwicklung in den Beziehungen EU-USA-China. Als Enterprise Europe Network waren wir Mitveranstalter der Messe.

GlobalConnect-Award: Unternehmerische Leistungen im Auslandsgeschäft werden geehrt

„Der GlobalConnect-Award ist das Qualitätssiegel für herausragende unternehmerische Leistungen im Auslandsgeschäft“, sagt Ulrich Kromer von Baerle, Geschäftsführer der Landesmesse Stuttgart, anlässlich der Verleihung der GlobalConnect-Awards. Bereits zum sechsten Mal wurde der Preis im Rahmen der GlobalConnect, dem Forum für Export und Internationalisierung, verliehen. Überreicht wurde er von Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut, Ministerin für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau des Landes Baden-Württemberg. Die bundesweite und branchenübergreifende Auszeichnung würdigt herausragende unternehmerische Leistungen im Auslandsgeschäft.

Die Gewinner des GlobalConnect-Awards 2018
In der Kategorie Newcomer werden Unternehmen geehrt, die am Beginn ihrer Auslandsaktivitäten stehen und ihr internationales Geschäft mit neuen Ideen erweitern wollen. Diese Award-Kategorie ist mit einem Preisgeld von 3.000 Euro dotiert. Ausgezeichnet als Newcomer 2018 wurde die Jay-Cool GmbH aus Gemmingen. Mit seinen 150 Mitarbeitern hat sich das Unternehmen auf Kühlmöbelreinigung, Bedienthekenreinigung, Kühlanlagenwartung und -instandhaltung spezialisiert. Das Unternehmen entwickelte ein Konzept für die Reinigung von Kältesystemen ohne die Kühlkette zu unterbrechen. Ausgezeichnet als Hidden Champion wurde die Firma KRIWAN Industrie-Elektronik GmbH aus Forchtenberg. Das Unternehmen entwickelt und produziert industrielle Schutzelektronik und Sensorik als Systemlösung für Anlagen und Schlüsselkomponenten in der Kälte-Klima-Technik für den Bereich Wasser und Energie. In der Kategorie Global Player ging der Preis an Witzenmann GmbH aus Pforzheim. Die Witzenmann-Guppe bietet Problemlösungen für die Schwingungsentkopplung, Dehnungsaufnahme in Rohrleitungen, flexible Montage und das Leiten von Medien.

MESSE STUTTGART Handwerkskammer Region Stuttgart

Delegation: Tunesische Wirtschaftsvertreter aus Sfax sind zu Gast in Stuttgart

Im Rahmen der GlobalConnect hat eine Delegation tunesischer Wirtschaftsvertreter die Region Stuttgart besucht. Am ersten Messetag beteiligten sich die Vertreter der tunesischen Region Sfax an der Kooperationsbörse. Am zweiten Messetag besichtigte die Delegation das Kärcher-Werk in Winnenden sowie die  Bildungsakademie der Handwerkskammer Region Stuttgart. Dabei stand ein Austausch über die duale Ausbildung in Deutschland sowie die überbetriebliche Ausbildung auf dem Programm.

Kooperationen: 200 Unternehmer knüpfen Kontakte und treffen Partner

Unter dem Motto „#EENCanHelp building international business partnerships“ haben wir bereits zum sechsten Mal die Kooperationsbörse auf der GlobalConnect veranstaltet. In 30minütigen Gesprächen kommen dabei potenzielle Geschäftspartner miteinander ins Gespräch. Die rund 200 Unternehmensvertreter aus 40 Ländern, die an der Börse teilnahmen und mehr als 400 Gespräche miteinander vereinbarten zeigen, wie groß das Interesse an einem internationalen Austausch ist.

Datum

Kategorie

Baden-Württemberg Lokalnachrichten

Soziale Medien